Stadt Lauingen (Donau)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Heinz-Piontek-Museum

Die Ausstellung zu Leben und Werk des Schriftstellers Heinz Piontek √ľber die Lauinger und Dillinger Jahre, die Klaus Hille und Anton Hirner bereits 2008 einrichteten, sollte das Ged√§chtnis an den Klassiker der Nachkriegsliteratur lebendig halten.

Neu zug√§nglich gewordene Dokumente, die vor der drohenden Zerstreuung bewahrt wurden, k√∂nnen nun in der permanenten Gedenkst√§tte zu seinem Nachruhm pr√§sentiert werden. Das Museum ist durch lokale und private Initiative entstanden. Material und Exponate werden in Originalen aus dem Heinz-Piontek-Archiv Lauingen zur Verf√ľgung gestellt.

weiter zum Heinz-Piontek-Museum

Weitere Informationen

Kontakt

Ansprechpartner:
Anton Hirner

Museumsanschrift:
Heinz-Piontek-Museum
Br√ľderstra√üe 10 (2. OG)
89415 Lauingen (Donau)

Korrespondenzangaben:
Fon: 09072 91044
Paul-Böhm-Straße 7
89415 Lauingen (Donau)

Zum Heinz-Piontek-Museum