Stadt Lauingen (Donau)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Radelspaß im Doppelpack: die Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour in Lauingen an den Ufern der Donau

Lauingen – „Zeit zu zweit“ heißt das aktuelle Motto auf dem Bayerisch-Schwaben-Blog. Als sichtbares Symbol dafür schickt der Tourismusverband nun ein Tandem durch die Region - Aktionszeitraum ist vom 11. Mai bis 24. Juli. Auch Lauingen ist mit dabei. Von 23. Mai bis 30. Mai kann das Tandem kostenlos ausgeliehen werden, um die Radwege rund um die Albertus-Magnus-Stadt Lauingen im Duo zu entdecken. Ziel ist es, dass die Gäste ihre Tandem-Erlebnisse anschließend auf dem Blog mit anderen Rad-Fans teilen. Alle weiteren Informationen und Kontaktadressen zur Reservierung des Tandem-Termins unter blog.bayerisch-schwaben.de/tandem.
 
Vier Beine, zwei Räder, ein Bike
Im Tandem auf Tour bedeutet echtes Teamgefühl – egal, ob mit dem Partner, einer Freundin oder dem besten Kumpel. Wer den Radelspaß im Doppelpack schon immer einmal testen wollte, hat mit der aktuellen Aktion des Tourismusverbands für Bayerisch-Schwaben eine schöne Gelegenheit dafür. Das Tandem wandert von Mai bis Juli durch die Region rund um Augsburg, die Donau und das Ries. Unterstützt wird die Aktion von den touristischen Partnern in den Städten und Landkreisen. Vielerorts steigen auch Bürgermeister, Landräte, Touristiker oder andere regionale Persönlichkeiten zu zweit aufs Bike.
 
Tandem-Erlebnis in Lauingen
In Lauingen steht das Tandem im Hotel Drei Mohren, Imhofstraße 6 zum Verleih bereit. Als Kaution müssen dort 100 € in bar hinterlegt werden. Termine müssen vorher unter 09072 95890 oder info@hotel-lodner.de reserviert werden. Auf die Tandem-Fahrer wartet in Lauingen die Möglichkeiten, das Wahrzeichen der Stadt, den Schimmelturm, zu besteigen. Den Schlüssel dazu erhalten Sie ebenfalls im Hotel Drei Mohren. Während des Ersteigens können Sie sich anhand der Ausstellung "Wächter & Wahrzeichen – Der Lauinger Schimmelturm" über die Geschichte des Bauwerks informieren. Die Ausstellung berichtet auch über die vielen Sagen, welche sich um das Wahrzeichen Lauingens ranken. Die wechselvolle Geschichte einiger anderer Sehenswürdigkeiten der Albertus-Magnus-Stadt, auf die der Blick des Besuchers von der Höhe des Turms fällt, wird ebenfalls erzählt. So wird beispielsweise erläutert, dass der Name des Turms auf ein sagenhaftes weißes Pferd zurückgeht, mit dessen Hilfe der Bürgermeister der Stadt vor dem Tod durch Krankheit bewahrt worden sei. Die Ausstellung beantwortet auch von Gästen häufig gestellte Fragen, beispielsweise warum Lauingen einen Mohren in seinem Wappen hat.
 
Darüber hinaus wartet auf historisch interessierte Tandemer die Chance auf eine kostenfreie Führung im Areal des Apollo-Grannus-Tempels im Ortsteil Faimingen. Voraussetzung ist die Anmeldung im Kulturamt der Stadt Lauingen (Donau) unter Tel: 09072 998130. Die Führerin Sara Lorenz tritt in historischer Gewandung auf und fesselt ihre Zuhörer mit fundierten und doch spannend plastischen Erläuterungen zum römisch-keltischen Doppelheiligtum des Tempels und zu dessen Umgebung.
 
Während der Zeit zu der das Tandem in Lauingen ausgeliehen werden kann, findet eines der Veranstaltungshighlights statt. Am 25. und 26. Mai dreht sich im E-Park wieder alles rund ums Modell: Dampfmaschinen, Züge, Schiffe, Flugzeuge, Funktionsmodelle und vieles mehr werden vorgeführt, können besichtigt oder teils sogar selbst ausprobiert werden. All das präsentiert die Schau „Modellbau am Wasserturm“ in Ludwigstraße 14, die unsere Tandemer zu freiem Eintritt besuchen können. Um ihre Eindrücke kulinarisch abzurunden, erhalten sie außerdem einen Verzehrgutschein für das E-Café auf dem Gelände von des E-Parks. Auch der ortsansässige Modellbahnhersteller KM1 hat an diesen Tagen seine Türen geöffnet. Eine bunte Modellausstellung, ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie und selbstverständlich kulinarische Genüsse laden ein zum Verweilen.
 
Selbst erlebt & selbst erzählt
Der Bayerisch-Schwaben-Blog ist ein Internet-Forum des Tourismusverbands und seiner Partner für authentische Ausflugs- und Freizeittipps. Autoren aus der Region, genauso wie Gäste und aktuell auch 25 „Zeit zu zweit“-Botschafterpaare erzählen dort von ihren Erlebnissen und Entdeckungen. Ein Schatz von über 1.000 Geschichten ist so inzwischen entstanden. Verschiedene Filtermöglichkeiten helfen bei der Suche nach dem passenden Tipp. Der Bereich „Rad“ wird durch die „Zeit zu zweit“-Aktion nun durch Geschichten aus der ungewöhnlichen Perspektive des Tandem-Sattels bereichert werden.
 
Alle weiteren Informationen zu Terminen, Verleihstationen, Kontaktangaben und Verleihformalitäten finden sich auf der Aktionsseite der Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour unter https://blog.bayerisch-schwaben.de/tandem.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Lauingen (Donau)
Herzog-Georg-Straße 17
89415 Lauingen (Donau)
Fon: 09072 998-0
Fax: 09072 998-190
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:45 Uhr
Freitag
08:30 Uhr bis 12.00 Uhr

Bürgerbüro:
Montag bis Mittwoch
08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag
08:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Freitag
08:30 Uhr bis 12.00 Uhr