Stadt Lauingen (Donau)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Glasfaser für Lauingen (Donau)

v.l.n.r. Andreas Schnelle (Telekom), Bürgermeisterin Katja Müller
v.l.n.r. Andreas Schnelle (Telekom), Bürgermeisterin Katja Müller

Die Deutsche Telekom wird eigenwirtschaftlich in der Stadt Lauingen (Donau) sowie den Ortsteilen Faimingen, Veitriedhausen und Frauenriedhausen ein Glasfasernetz für 6.155 Haushalte in den Jahren 2025-2026 ausbauen. Dabei werden mehr als 85 Kilometer Glasfaserkabel bis in die Häuser verlegt und 65 neue Netzverteiler aufgestellt. Hierzu wurde jetzt eine gemeinsame Erklärung zwischen der Stadt und der Telekom Deutschland GmbH unterzeichnet. Der Glasfaserhausanschluss ist dabei kostenfrei.
 
Erste Bürgermeisterin Katja Müller zeigt sich erfreut über den eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau der Telekom und hebt die Bedeutung von sowohl schnellen als auch stabilen Internetverbindungen hervor: „Glasfaser ist die Technologie, mit der die zukünftig benötigten Datenmengen ohne Probleme transportiert werden können. Ein Glasfaseranschluss in der eigenen Wohnung, im eigenen Haus oder im eigenen Betrieb ist in der heutigen Zeit genauso wichtig wie ein Anschluss an Strom, Wasser oder Gas. Und natürlich stärken wir die heimische Wirtschaft dadurch ebenfalls und sind für die digitale Zukunft gerüstet.“
 
„Die Anwohner im Ausbaugebiet von Lauingen und den Ortsteilen Faimingen, Veitriedhausen und Frauenriedhausen haben jetzt die Chance auf einen Glasfaseranschluss. Ein wichtiger Punkt dabei: Er kommt nicht von allein. Dafür brauchen wir das Einverständnis der Grundstückseigentümer. Denn um den Glasfaseranschluss zu legen, müssen wir privaten Grund betreten“, sagt Andreas Schnelle, Regionalmanager der Telekom.
 
Unter www.telekom.de/netz/glasfaser?wt_mc=alias_glasfaser nach Eingabe der jeweiligen Adresse und nachfolgender Auswahl „Jetzt registrieren“ können sich alle Bürgerinnen und Bürger bereits jetzt als Interessenten für den Glasfaserausbau registrieren.
 
Über den Zeitpunkt, zu dem die Anwohner sowohl den kostenfreien Glasfaserhausanschluss als auch gegebenenfalls bereits ein Wunschprodukt beauftragen können, wird die Telekom rechtzeitig informieren.

(PM: Telekom/Stadt Lauingen)

Bild: Telekom
Bild: Telekom

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Lauingen (Donau)
Herzog-Georg-Straße 17
89415 Lauingen (Donau)
Fon: 09072 998-0
Fax: 09072 998-190
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.00 Uhr