Stadt Lauingen (Donau)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Bildungshungrig und unternehmungslustig?

Am Montag, 19. Februar 2024 ist Anmeldestart für das Frühjahrs-/Sommersemester.

„Der beste Zeitpunkt ist jetzt. Immer.“ Diese schöne Redensart könnte das zugrunde liegende Motto der Volkshochschule DonauZusam sein. Endlich das lang geplante Vorhaben anpacken, eine Sprache erlernen, gemeinsam mit anderen etwas für die Gesundheit tun, neue Sportarten ausprobieren, mal ganz anders kochen, kreativ werden oder auch die Welt der modernen Technik entdecken – all das bietet die Volkshochschule DonauZusam in ihrem neuen Programm, das druckfrisch vorliegt, an. Und es kommt kein besserer Zeitpunkt als jetzt, um etwas Neues zu beginnen. Am Montag, 19. Februar ist Anmeldestart für die rund 500 Kurse, Fahrten und sonstigen Veranstaltungen der vhs DonauZusam, zu der die vhs Zusamtal Wertingen-Buttenwiesen, Lauingen (mit Wittislingen und Aschberg) und Gundelfingen, gehören. Jede und jeder – egal, wo im Landkreis oder auch darüber hinaus wohnhaft – kann an allen Kursen teilnehmen. Für die Fahrten zu Theater- und Opernvorstellungen, Museen und sonstigen kulturellen Zielen sind Zustiegsmöglichkeiten an verschiedenen Orten vorgesehen. Und da sind wieder einige Highlights dabei...

Fashion Statements in der Kunsthalle

Die Kunsthalle München präsentiert in diesem Jahr die erste große Retrospektive des niederländischen Designerduos Viktor&Rolf in Deutschland. Und die Teilnehmenden der vhs DonauZusam können live dabei sein. Noch mehr Lust auf Oper, Theater, Kunst und Kultur? Fahrten zum Staatstheater am Gärtnerplatz nach München, zu den Opernfestspielen Heidenheim, in Museen und historisch interessante und schöne Städte werden angeboten. Für die Teilnehmenden sehr komfortabel, denn vom Ticket bis zum Parkplatz ist alles organisiert.

Auch ganz heimatnah gibt es übrigens einiges zu entdecken – zu Lande und sogar zu Wasser. Kräuterwanderungen, verschiedene Themenführungen durch die Städte der Region und Drachenbootfahrten auf der Donau laden dazu ein, die Heimat einmal anders kennenzulernen. Auch werden in diesem Semester wieder verschiedene Unternehmen ihre Türen für die vhs-Gäste öffnen und einen ziemlich interessanten Blick hinter die Kulissen erlauben.

Auf zu neuen Ufern!

Der beste Zeitpunkt ist jetzt. Immer. Und es ist nie zu spät, etwas Neues zu beginnen – ganz im Gegenteil. Hirnforscher bestätigen immer wieder in Studien: Wer sein Gedächtnis lange fit halten möchte, der sollte fremde Sprachen erlernen, ein Instrument spielen, sich mit neuer Technik auseinandersetzen und vor allem: möglichst viel zusammen mit Gleichgesinnten unternehmen. Das alles ermöglicht die vhs DonauZusam mit ihren unterschiedlichen Kursangeboten. Und da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei: Wie wäre es zum Beispiel mit ein bisschen Spanisch für die nächste Mallorca-Reise? Lieber Englisch, Französisch oder Italienisch? – Kein Problem, ob Anfänger oder Fortgeschrittene gibt es bei der vhs für alle den richtigen Kurs.

Geist und Körper fit halten

Den Geist fit zu halten ist das eine, aber auch der Körper will gefordert sein. Die aktuellen Fitness-Trends, Tanz, Yoga, Kraft- und Ausdauertraining, dazu Entspannungstechniken und viel Wissenswertes zum Themenkomplex Gesundheit, Ernährung, Fitness und Wohlbefinden bietet das Angebot der vhs DonauZusam auch im kommenden Semester. Auch verschiedene Therapiemöglichkeiten sowie praxisorientierte Anleitungen für die unterschiedlichsten medizinischen (Not-)Fälle für Erwachsene und Kinder können Teilnehmende in Kursen erlernen.

Leben mit Haustier

Das Zusammenleben mit Hund, Katze und anderen Haustieren ist etwas Wunderbares. Die Volkshochschule bietet einige Kurse und Vorträge für Erziehung, Problemfälle und den richtigen Umgang mit den lieben Vierbeinern.
Willkommen in der digitalen Welt!

Die Welt wird immer digitaler. Smartphone, Tablet und PC sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, an vielen Stellen kann man heute schon alles online regeln, sich über Zoom oder andere Systeme vernetzen und Menschen in allen Altersgruppen nutzen täglich soziale Medien, um sich auszutauschen und sich zu informieren. Doch für viele Menschen ist es eine ziemliche Herausforderung, mit der schnellen Entwicklung in diesem Bereich mitzuhalten. Nicht jeder hat Kinder oder Enkelkinder, die bereitwillig alles updaten, Probleme beseitigen oder auch nur erklären, was Begriffe wie Posting, Blog, Chat und Co eigentlich bedeuten. Verschiedene Kurse der vhs DonauZusam schaffen hier Abhilfe. Gemeinsam mit anderen kann man sich ganz in Ruhe mit den neuesten technischen Themen befassen und alle Fragen stellen, die aufkommen. Sie wissen ja: Der beste Zeitpunkt ist jetzt. Immer.

Info

Die vhs DonauZusam ist ein Zusammenschluss der Volkshochschulen Zusamtal Wertingen-Buttenwiesen, Lauingen (mit Wittislingen und Aschberg/Holzheim) und Gundelfingen.

Das Frühjahr-/Sommer-Programm 2024 liegt in den jeweiligen Geschäftsstellen, Rathäusern und in vielen Geschäften aus.

Online ist das Programm unter www.vhs-donauzusam.de/ einsehbar.

Anmeldestart für das Frühjahr-/Sommersemester ist am Montag, 19. Februar. Am einfachsten ist die Anmeldung über die Homepage. Auch telefonisch und persönlich in den Geschäftsstellen ist eine Anmeldung möglich.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Lauingen (Donau)
Herzog-Georg-Straße 17
89415 Lauingen (Donau)
Fon: 09072 998-0
Fax: 09072 998-190
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12.00 Uhr